Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Mediterrane Lasagne mit Garnelen

Mediterrane Lasagne mit Garnelen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.
  2. Lasagneplatten nach und nach in reichlich kochendem Salzwasser vorkochen, bis sie gut bissfest sind. Achtung: nicht alle Platten auf einmal kochen, da sie sonst zusammenkleben. Anschließend kalt abschrecken.
  3. Währenddessen für die Füllung Gemüse ggf. waschen, ggf. schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln, Nadeln bzw. Blättchen abzupfen und fein hacken.
  4. Gemüse in etwas heißem Öl langsam anbraten, bis es noch etwas zu bissfest ist. Garnelen, Knoblauch, Zwiebel und Kräuter zugeben, kurz schwenken und vom Herd nehmen. Füllung mit Salz und Pfeffer kräftig würzig abschmecken.
  5. Für die Béchamel Speisestärke in die geschmolzene Butter einrühren, kurz anschwitzen und unter stetem Rühren Gemüsebrühe und Sahne angießen und aufkochen. Sauce vom Herd nehmen, Zitronensaft einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig-säuerlich abschmecken.
  6. Lasagne zusammensetzen: Boden der Auflaufform dünn mit Béchamel bedecken. Mit 4 Lasagneplatten belegen.
  7. ⅓ der Füllung darauf verteilen. Mit Lasagneplatten belegen.
  8. Béchamel auf den Platten verteilen, nächstes Drittel der Füllung darauf verstreichen und nochmal dünn mit Béchamel bestreichen.
  9. Lasagneplatten auflegen. Restliche Füllung verteilen. Restliche Lasagneplatten auflegen. Lasagne vorsichtig etwas zusammendrücken.
  10. Restliche Béchamel auf die Platten streichen, Käse darüber streuen und im Ofen ca. 25 Min. im unteren Drittel goldbraun backen.

Tipp

Dazu einen Blattsalat mit Essig-Öl-Dressing servieren.

Zutaten [1 Auflaufform / 6 Personen]

Für die Füllung:

  • 500 g Garnelen, geschält
  • 500 g Karotten
  • 500 g Zucchini
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • ½ Bund mediterrane Kräuter
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer

Für die Zitronen-Béchamel:

  • 50 g Speisestärke
  • 125 g Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Sahne
  • 4 EL Zitronensaft
  • Muskat, gemahlen

Schwierigkeit


Nudeln natürlich in Papier verpackt - jetzt auch Spaghetti!

Ohne Nudeln geht's nicht - aber ohne Plastik schon! Deshalb verpacken wir Nudeln aus verschiedensten Rohstoffen in unbeschichtete Papierbeutel. Von Bio Hartweizengrieß über Naturland Dinkel und verschiedene Urgetreidesorten bis hin zu glutenfreien Alternativen ist alles dabei, was das Nudelherz begehrt. Das gesamte Sortiment wird nachhaltig auf der Schwäbischen Alb hergestellt.

Mehr Infos  Jetzt shoppen