Über uns

Oliver, Irmgard und André Freidler (v.l.n.r.) führen das Unternehmen.

Heimat

Ursprüngliche Naturlandschaften, Bodenständigkeit, Erfindergeist und natürlich regionale kulinarische Köstlichkeiten wie Spätzle und Nudeln verbindet man mit Schwaben. Dies ist die Heimat von ALB-GOLD Teigwaren.

Auf der Schwäbischen Alb, südlich von Stuttgart, befindet sich der Firmensitz des Familienunternehmens. Hervorgegangen ist es aus einem direkt vermarktenden Hühnerhof, den Franz Freidler 1968 vor den Toren Trochtelfingens gründete. Mittlerweile führen Irmgard Freidler und ihre beiden Söhne Oliver und André - die dritten Generation – den Betrieb. Werte wie Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit und Nachvollziehbarkeit sind tief in der Firmenphilosophie verankert und werden in der Nudelproduktion täglich gelebt.

 

Wir setzen Maßstäbe!

Die Innovationsfreude ist immens. Mit dem Kundenzentrum, dem Natur Garten und mit neuen Nudel- und Herstellungsformen sind wir Pionier in vielen Bereichen. Unsere Produkte sind hochwertige, reine und wertvolle Nahrungsmittel. Wir verzichten auf künstliche Zusätze und lehnen die Verwendung von gentechnisch veränderten Rohstoffen aus tiefster Überzeugung ab. Dies garantieren wir mit dem „Ohne Gentechnik“-Siegel auf unseren Verpackungen.

Unsere Spätzle- und Nudelherstellung

Sie wollen wissen, wie bei uns Spätzle & Nudeln hergestellt werden?

Werfen Sie einen Blick in unsere Produktion

Unser Leitbild

ALB-GOLD handelt nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Die grundlegende Wertebasis hierfür bilden die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Wir wirtschaften so, dass nachfolgende Generationen ebenfalls die Möglichkeit haben in einer intakten Umwelt, einer friedlichen und freien Gesellschaft zu leben und in einem fairen und gesunden Wirtschaftssystem zu wirtschaften. Gleiches erwarten wir von unseren Partner und Lieferanten ⇒ Code of Conduct.

 

Mehr zu unserem Leitbild

Unser Nachhaltigkeitspolitik

Seit Anfang 2020 sind wir zertifiziert nach ZNU Standard Nachhaltiger Wirtschaften* und leisten dadurch einen aktiven und messbaren Beitrag zum nachhaltigen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft. Zahlreiche Kennzahlen helfen uns die Leistungen einzuordnen und zu bewerten.

*Vergeben und geprüft durch das Zentrum für nachhaltige Unternehmensführung der Uni Witten/Herdecke 

Kennzahlen der Nachhaltigkeit