• Rustikal

    leckere Kässpätzle

    zum Rezept

  • Winterküche

    Penne mit Rindfleisch in Rotweinsauce

    Zum Rezept

  • Mmmmmmmhhhhh...

    Maultaschen - lecker!

    zum Rezept

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Rindfleisch-Stirfry mit Gemüse und Mie-Noodles

Rindfleisch-Stirfry mit Gemüse und Mie-Noodles

Zubereitung

  1. Rindfleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Sojasauce mit Limettensaft verrühren und das Fleisch darin 15 Minuten marinieren.
  2. Inzwischen Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen hobeln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und alles fein hacken.
  3. Karotten schälen und in kurze Stifte schneiden. Sprossen abspülen und in kochendem Salzwasser 1 Minute garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 1 cm breite Ringe schneiden.
  4. In einer großen Pfanne oder einem Wok 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel, Karotten und Rotkohl darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch und Ingwer hinzufügen und 2 Minuten mitbraten. Dann die Sojasprossen und Frühlingszwiebeln untermischen und 2 Minuten mitbraten.
  5. Das noch knackige Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Koriander waschen, trocken schütteln und eine handvoll Blätter abzupfen.
  6. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  7. Inzwischen restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen. Fleisch im heißen Öl bei starker Hitze 5 Minuten braten. Gemüse und Marinadenflüssigkeit zufügen und alles gut miteinander vermischen.
  8. Rindfleischpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit der Rindfleisch-Gemüse-Mischung anrichten, mit Koriander bestreuen.

Zutaten [für 2-3 Personen]

    • 300 g Rinderhüftsteak 
    • 5 EL Sojasauce 
    • 1 EL Limettensaft 
    • 100 g Rotkohl 
    • 1 Zwiebel 
    • 1 Knoblauchzehe 
    • 10 g Ingwerwurzel 
    • 2 Karotten 
    • 10 g Sojasprossen (1 Handvoll) 
    • 2 Frühlingszwiebeln 
    • 2 EL Erdnussöl 
    • 1 handvoll Koriander 
    • 150 g Dinkel Mie-Noodles 
    • Salz, Pfeffer

Schwierigkeit


Nudeln natürlich in Papier verpackt - jetzt auch Spaghetti!

Ohne Nudeln geht's nicht - aber ohne Plastik schon! Deshalb verpacken wir Nudeln aus verschiedensten Rohstoffen in unbeschichtete Papierbeutel. Von Bio Hartweizengrieß über Naturland Dinkel und verschiedene Urgetreidesorten bis hin zu glutenfreien Alternativen ist alles dabei, was das Nudelherz begehrt. Das gesamte Sortiment wird nachhaltig auf der Schwäbischen Alb hergestellt.

Mehr Infos  Jetzt shoppen