Unternehmen

nächster Eintrag
Zahlreiche Neuheiten auf der Biofach
22Juli2022

Zahlreiche Neuheiten auf der Biofach

Plastikfreie Verpackung nach wie vor stark – Frischesortiment wächst

[ Trochtelfingen, im Juli 2022 ] Das Sortiment der in Papier verpackten Spätzle und Nudeln wächst stetig weiter. Dies liegt an der Weiterentwicklung der Verpackungstechnik beim schwäbischen Nudelhersteller ALB-GOLD, aber vor allem auch an der steigenden Nachfrage nach Bio-Nudeln im nachhaltigen Papierbeutel. Die Produktpalette wird jetzt um den italienischen Klassiker Rigatoni und schwäbische Spätzle aus Dinkel und Hartweizen erweitert.

Sortiment in Papier verpackt wächst
Durchweg positiv sind die Kundenreaktionen auf die Pasta-Papierpackungen seit der Einführung 2018. Beim schwäbischen Familienunternehmen wird komplett unbeschichtetes Papier verwendet, welches sich unproblematisch in den Recyclingkreislauf zurückführen lässt. Der Verschluss erfolgt über eine minimale Siegelfläche, die direkt an der Maschine aufgespritzt wird. Wohl wissend, dass die Verbraucher äußerst sensibel und kritisch sind, was das Thema Plastik anbelangt. Gerne wird auf die plastikfreie Verpackung zurückgegriffen und die Kunden sind froh, dass es Alternativen zum klassischen Folienbeutel oder zum Karton mit Kunststoffsichtfenster gibt.

Ab Herbst können Liebhaber von schwäbischen Spezialitäten auch Spätzle in Papier verpackt im Regal finden. Aus ökologisch angebautem Hartweizen- oder Dinkelgrieß, jedenfalls immer mit der Zugabe von frisch aufgeschlagenen Bio-Eiern, haben die länglichen und unregelmäßig geformten Spätzle nun auch den Weg in die Papiertüte gefunden. Beide Produkte werden in der 500 Gramm Packung ausgeliefert zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 2,49 Euro (Bio Hartweizen) bzw. 3,19 Euro für das Bio Dinkel Produkt.
Kartonverpackung gibt es bei ALB-GOLD ebenfalls, aber natürlich ohne Sichtfenster aus Plastik. Auch dieses Sortiment wird weiter ausgebaut und zur Biofach stellen die Schwaben eine glutenfreie Bio Hafernudel vor. Hafer ist von Natur aus glutenfrei. Menschen mit Zöliakie müssen jedoch ganz genau hinschauen. Denn Hafer kann in der Lieferkette vom Feld in die Mühle an zahlreichen Stellen mit anderem glutenhaltigem Getreide in Kontakt kommen. ALB-GOLD Nudeln werden aus geprüftem und garantiert glutenfreiem Hafer hergestellt.
Der kernige Hafergeschmack ist nicht nur für Müsli-Fans eine lohnende Alternative auf dem Teller. Die ballaststoffreich Hafernudel ist zudem eine ausgezeichnete Eiweißquelle. Und das Beste: die Nudeln sind blitzschnell und somit energiesparend in nur drei Minuten gekocht.

Neue frische Bio Dinkel Knöpfle
ALB-GOLD ist ein Pionier im Bereich der frischen Bio Dinkel Teigwaren. Unter der Marke Alb-Natur® finden sich neben Maultaschen, Schupfnudeln und Spätzle aus Dinkel und Weizen nun auch eine weitere Spezialität: Dinkel Knöpfle, die kleinen Brüder der schwäbischen Spätzle, die sich vor allem für Käseknöpfle oder auch Gemüse-Knöpfle Pfannen ausgezeichnet eignen. Die Knöpfle sind vorgegart und müssen nur noch kurz erhitzt werden. Im Kühlregal findet man sie ab September 2022 im Beutel mit 400 Gramm zu einem Verkaufspreis von 3,49 Euro.

Die passenden Rezept-Tipps finden Sie auf der Website:

Rezepte


PRESSEKONTAKT

Matthias Klumpp
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
m.klumpp[at]alb-gold.de

Presse-Archiv