Unternehmen

nächster Eintrag
Heimspiel auf der Intergastra in Stuttgart
25Januar2018

Heimspiel auf der Intergastra in Stuttgart

Das Treffen - alle zwei Jahre auf Europas wichtigster Gastronomie-Messe

[ Trochtelfingen, 03. Februar 2018 ] Heute startet auf dem Messegelände in Stuttgart die wichtigste internationale Fachmesse für die Gastronomie und Hotellerie in Europa. Alle zwei Jahre treffen sich in der Landeshauptstadt rund 1.400 Aussteller und empfangen mehr als 100.000 Besucher an fünf Messetagen. In diesem Jahr wird die Messe nach dem Bau einer neuen Halle auf 115.000 Quadratmeter noch mehr Platz für Innovationen und Trends bieten. Zu sehen gibt es Bewährtes und Neuigkeiten beispielsweise aus den Bereichen Küche, Ambiente und Getränke.

Beim Heimspiel in Stuttgart dürfen natürlich Spätzle, Knöpfle, Schupfnudeln und Maultaschen von ALB-GOLD nicht fehlen. Schwäbische Spezialitäten und zahlreiche Trendprodukte aus den Bereichen vegan & vegetarisch, health & functional, sowie Bio- und Gourmet-Produkte präsentiert der Familienbetrieb, in Halle 1 am Stand H61, auf seinem neu konzipierten Messestand.

Starker Partner für Großverbraucher

ALB-GOLD Teigwaren nimmt mit seiner Qualität und der Sortenvielfalt eine Spitzenposition auf dem deutschen Nudelmarkt ein. Das Unternehmen aus Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb produziert sowohl Trocken- als auch Frischteigwaren in beinahe allen erdenklichen Ausformungen. Alle Produkte werden für jeden nachvollziehbar in Gläserner Produktion hergestellt.

Als starker Partner für Großverbraucher bietet der Betrieb individuelle Lösungen für die einzelnen Kundengruppen an - ob für Betriebs- oder Systemgastronomie, Catering, Hotels und Gaststätten oder auch Krankenhäuser, Kindertageseinrichtungen und soziale Dienste. Die vielfältigen Produkte bestechen durch beste Qualität und ein ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis.


PRESSEKONTAKT

Matthias Klumpp
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
m.klumpp[at]alb-gold.de

Presse-Archiv