Vielfalt macht Spaß

Wissen und Vielfalt vermehren

Mit dem Anbau und der Vermehrung besonderer Nutzpflanzen im eigenen Garten kann man einen kleinen, dennoch wichtigen Betrag für die Artenvielfalt leisten. Alte Pflanzensorten sind kulinarische Schätze und erhalten die biologische Vielfalt. Gemeinnützige Vereine zum Erhalt von Vielfalt bieten häufig auch Saatgut an oder vermitteln Bezugsmöglichkeiten.

Auch Museumsgärten und Biohöfe sind gute Quellen für regionale Sorten. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Fachbüchern, die auch für Gartenneulinge geeignet sind. Manchmal gibt es aber auch nette Nachbarn, die sich mit der Vermehrung von regionalen Sorten auskennen. Spannende Einblicke und wertvolle Tipps bekommt ihr in jedem Fall bei uns im ALB-GOLD Naturgarten – vor Ort oder virtuell. Schaut doch mal vorbei!