• Rezepte

    darf's mal asiatisch sein?

  • Rustikal

    lecker Kässpätzle

  • Die Kombination...

    ... macht den Geschmack.

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Conchiglioni mit Salami-Schinken-Füllung an feuriger Sauce

Conchiglioni mit Salami-Schinken-Füllung an feuriger Sauce

Zubereitung

  1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
  2. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Champignons darin anbraten, anschließend die Frühlingszwiebel-Ringe zugeben und anschwitzen. Etwas abkühlen lassen.
  3. Salami und Schinken fein würfeln. Kirschtomaten halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  4. Champignon-Mischung und zerbröselten Feta zur Wurst geben und durchmischen. Mit Essig, Salz, Pfeffer abschmecken.
  5. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen und sehr fein hacken.
  6. In einem kleinen Topf 1 EL Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Knoblauch und die Hälfte der Chiliwürfel zugeben und kurz mit dünsten. Passierte Tomaten angießen und alles zu einer Sauce einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und restlichen Chiliwürfeln würzen.
  7. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Masse mit Hilfe eines Löffels in die Muschel-Nudeln füllen und mit Sauce servieren.
drucken

teilen

Zutaten [Hauptgericht für 4 Personen]

  • 250 g Conchiglioni
  • 4 kleine Champignons                         
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Öl
  • 4 Scheiben Salami
  • 4 Scheiben geräuchter Schinken
  • 4 Kirschtomaten
  • 2 EL zerbröselter Feta
  • 1 TL Essig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 400 g passierte Tomaten

Zubereitung

0 min

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP