• Rezepte

    darf's mal asiatisch sein?

  • Rustikal

    lecker Kässpätzle

  • Die Kombination...

    ... macht den Geschmack.

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Sepia-Nudeln mit Curry-Gemüse und gebratenen Garnelen

Sepia-Nudeln mit Curry-Gemüse und gebratenen Garnelen

Zubereitung

  1. Chilischote waschen, entkernen, fein hacken und mit der Sojasauce verrühren. Darin die Garnelen für etwa 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
  2. Sellerie, Zwiebel und Apfel schälen, fein würfeln und mit Tomatenmark und Curry in Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit Weißwein und Brühe ablöschen.
  3. Ingwer und Knoblauch schälen, jeweils fein hacken und zur Currysauce geben. Sahne unterrühren, alles etwa 10 Min. köcheln lassen und anschließend pürieren.
  4. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen. Karotten schälen und in feine Stifte schneiden oder hobeln, Brokkoli in feine Röschen teilen, Zuckerschoten je nach Größe in feine Streifen schneiden. Brokkoliröschen einige Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  5. Garnelen im heißen Öl in einem Wok rundherum anbraten und herausnehmen. Gemüse in derselben Pfanne bissfest braten.
  6. Währenddessen die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  7. Gemüse mit der Currysauce vermengen und mit den Nudeln anrichten. Gebratene Garnelen darauf verteilen.
drucken

teilen

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 400 g Sepia-Nudeln
  • 1 Chilischote
  • 4-5 EL Sojasauce
  • 250 g Garnelen
  • Je 50 g Sellerie, Zwiebel, Apfel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Currypulver
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Weißwein
  • 125 ml Brühe
  • 3 cm Ingwer
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Sahne
  • 200 g Karotten
  • 200 g Brokkoli
  • 150 g Zuckerschoten
  • 150 g Sojasprossen
  • 100 g Shiitake Pilze
  • 3 EL Erdnussöl

Zubereitung

0 min

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP