• Raffiniert

    sommerlicher Feigensalat mit Lavendel

  • Rezepte

    darf's mal asiatisch sein?

  • Sommer

    auf dem Teller

  • Mmmmmmmhhhhh...

    Maultaschen - lecker!

  • Die Kombination...

    ... macht den Geschmack.

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Gemüse-Involtini an Rhabarber-Genovesi

Gemüse-Involtini an Rhabarber-Genovesi

Zubereitung

  1. Zucchini und Aubergine waschen, putzen und längs in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit Kräuterzweigen in gesalzenem, aufgekochtem Wasser Zucchini 3 Min., Auberginen 2 Min. und Rhabarberstangen 1 Min. ziehen lassen. Gut abtropfen lassen.
  2. Käse in 5 cm lange Streifen schneiden. Gemüsescheiben mit Pesto bestreichen, mit Basilikum bestreuen und mit jeweils einem Käsestreifen belegen. Eng aufwickeln und mit je einem Zahnstocher mittig fixieren.
  3. Röllchen mit Olivenöl bestrichen auf dem heißen Grill rundherum bräunen.
  4. Inzwischen Genovesi nach Packungsanleitung knapp bissfest garen. Gut abtropfen lassen. Aus den weiteren Zutaten eine Vinaigrette mischen. Rhabarber fein würfeln und untermischen, mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Genovesi mit Vinaigrette mischen und zu den Gemüse-Involtini servieren.
drucken

teilen

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 350 g Genovesi
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Aubergine, länglich
  • je 2 Zweige Rosmarin und Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g junger Rhabarber
  • 250 g Alb Büffelkäse
  • 3 EL ALB-GOLD Pesto Diavolo
  • ½ Bund Basilikum, gehackt
  • Zahnstocher
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Alb-Kräuter Würzöl
  • 3 EL Himbeeressig
  • 1 EL Oregano, gehackt
  • ca. 2 TL Honig

Zubereitung

0 min

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP