• Regionale Spezialitäten

    Frisch und lecker!

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Tomate-Chili Hütchen-Salat mit gebratener Wachtelbrust

Tomate-Chili Hütchen-Salat mit gebratener Wachtelbrust

Zubereitung

  1. Für den Salat Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weitergaren.
  2. Salat putzen, in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trockenschleudern. Orangen filetieren. Saft aus der filetierten Orange auspressen.
  3. Für das Dressing alle Zutaten mit dem ausgepressten Orangensaft zu einem homogenen Dressing rühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  4. Für den Salat Fleisch abwaschen, trocken tupfen und von beiden Seiten - beginnend auf der Hautseite - in heißem Öl scharf anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Salat mit Nudeln und Dressing mischen und zu Wachtelbrüstchen und Orangenfilets anrichten. Mit gerösteten Kürbiskernen und Granatapfelkernen bestreut sofort servieren.

Zutaten [für 4 Personen]

Für den Salat

  • 250 g Tomate-Chili Hütchen
  • 1 kleiner Frisée-Salat
  • 1-2 Orangen
  • 8 Wachtelbrüste mit Haut (ca. 250 g)
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer

Für das Dressing

  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 1 TL Senf
  • 2 TL Nussmus
  • 2 TL Honig

Außerdem

  • Kürbis- und Granatapfelkerne

Schwierigkeit