• Regionale Spezialitäten

    Frisch und lecker!

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Drelli mit Lachs, Brokkoli und Pinienkernen

Drelli mit Lachs, Brokkoli und Pinienkernen

Zubereitung

  1. Pinienkerne ohne Fettzugabe anrösten. Gemüse ggf. schälen, ggf. waschen und fein hacken bzw. in sehr kleine Röschen teilen. Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln. Lachs kalt abwaschen, trocken tupfen, ggf. Gräten und Haut entfernen und in 2x2 cm große Würfel schneiden.
  2. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. bissfest kochen.
  3. Knoblauch in etwas heißem Öl anschwitzen, Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Pesto würzen und ca. 5 Min. köcheln lassen.
  4. Lachs in einer Pfanne mit Öl und Rosmarin kurz scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  6. Brokkoli und Fisch zur Tomatensauce geben und mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken. Sauce mit Nudeln mischen und mit Pinienkernen und Parmesan bestreut servieren.

Zutaten [4 Personen]

  • 350 g ALB-GOLD Drelli
  • 2 EL ALB-GOLD Pesto Genovese
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 280 g Brokkoli
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 350 g Lachsfilet
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 420 g Tomaten, stückig
  • Salz, Pfeffer
  • Ca. 1 TL Ahornsirup
  • Ca. 6 EL Parmesan, gerieben

Schwierigkeit