• Rustikal

    lecker Kässpätzle

  • Winterküche

    Penne mit Rindfleisch in Rotweinsauce

    Zum Rezept

  • Ran an die Töpfe

    im ALB-GOLD Kochstudio den Löffel schwingen

    zum Kochstudio

     

     

  • Mmmmmmmhhhhh...

    Maultaschen - lecker!

  • Schnell & super lecker

    unsere Gemüse Nops

    zu den Rezepten

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio e olio

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoncini waschen, putzen, nach Geschmack entkernen und klein schneiden (Achtung: Die Kerne sind das Schärfste an der Pflanze). Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Zitrone waschen, trocknen und Schale dünn abreiben.

2. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser knapp bissfest garen und dabei ca. 80 ml Nudelwasser auffangen.

3. Knoblauch und Peperoncini in heißem Olivenöl anbraten und mit Nudelwasser ablöschen. Abgegossene Nudeln zu-geben und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.

4. Petersilie untermischen und Spaghetti mit Parmesan bestreut sofort servieren.

Tipp

Satt frischer Peperoncini kann 1-2 TL, getrocknete, fein zerkrümelte Peperoncini verwendet werden.

Zutaten [Für 4 Personen]

  • 350 g ALB-GOLD Spaghetti
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Peperoncini (rote Chili)
  • 1 Bund Petersilie
  • ½ Bio-Zitrone
  • Ca. 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Ca. 40 g Parmesan, gerieben

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP