• Schnell & super lecker

    unsere Gemüse Nops

    zu den Rezepten

  • Bärlauch

    der wilde Genosse aus dem Wald

  • Ran an die Töpfe

    im ALB-GOLD Kochstudio den Löffel schwingen

    zum Kochstudio

     

     

  • Frühlingsgefühle

    auf dem Teller

    zum Rezept

  • Rezepte

    darf's mal asiatisch sein?

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Spätzle-Spargel-Frittata

Spätzle-Spargel-Frittata

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 °C Umluft (210 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser knapp bissfest garen. Anschließend abgießen und gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weitergaren.
  3. Währenddessen Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden und in schräge, 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in etwas heißem Öl 2-3 Min. bissfest anbraten und beiseitestellen.
  4. Wildkräuter verlesen, putzen, waschen, trockenschleudern und klein schneiden. Eier mit Parmesan und Sahne pürieren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Spätzle mit Spargel, Kräutern und Ei-Masse mischen und nochmals kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  6. 2 mittlere, hitzebeständige Pfannen mit Butter einfetten, Frittata-Masse auf beide Pfannen verteilen und im Ofen ca. 20 Min. goldbraun backen, bis das Ei gestockt ist.

Tipp

Frittata in Würfel schneiden und als Fingerfood servieren, oder zum Picknick mitnehmen.

Zutaten [Für 4 Personen]

  • 350 g ALB-GOLD Jägerspätzle
  • 400 g grüner Spargel
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 50 g Wildkräuter
  • 8 Eier
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat, gemahlen

Außerdem

  • Butter zum Einfetten

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP