• Raffiniert

    sommerlicher Feigensalat mit Lavendel

  • Sommer

    auf dem Teller

  • Ran an die Töpfe

    im ALB-GOLD Kochstudio den Löffel schwingen

    zum Kochstudio

     

     

  • Schnell & super lecker

    unsere Gemüse Nops

    zu den Rezepten

  • Rezepte

    darf's mal asiatisch sein?

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Orientalische Fusilli mit Aubergine und Kichererbsen

Orientalische Fusilli mit Aubergine und Kichererbsen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.
  2. Zwiebeln schälen und achteln. Auberginen waschen, putzen und würfeln. Diese gut salzen, ca. 15 Min. ziehen lassen und anschließend mit einem Küchenpapier abtupfen.
  3. Währenddessen Kurkuma mit Kreuzkümmel und Chilipulver mischen. Kichererbsen zugeben,darin wälzen und im Ofen ca. 15 Min. goldbraun rösten.
  4. Koriandersamen zerstoßen und ohne Fettzugabe kurz rösten. Auberginen mit Zwiebeln in heißem Olivenöl anbraten. Cocktailtomaten, passierte Tomaten,Gemüsebrühe und Lorbeerblatt zugeben, nach Wunsch etwas einkochen und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.
  5. Für den Minzjoghurt Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit Joghurt und Zitronenschale mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.Anschließend abgießen und mit Auberginen-Ragout mischen. Mit gerösteten Kichererbsen und Minz-Joghurt drapiert servieren.

Zutaten [für 4 Personen]

  • 400 g ALB-GOLD Fusilli
  • 2 rote Zwiebeln
  • 600 g Auberginen
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ TL Chilipulver
  • 200 g Kichererbsen, gegart
  • 1 TL Koriandersamen
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 200 g passierte Tomaten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer

Für den Minzjoghurt

  • 2 Zweige Minze
  • 150 g Naturjoghurt
  • Schale 1 Bio-Zitrone

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP