• Die Kombination...

    ... macht den Geschmack.

    Zum Rezept

  • Winterküche

    Penne mit Rindfleisch in Rotweinsauce

    Zum Rezept

  • Ran an die Töpfe

    im ALB-GOLD Kochstudio den Löffel schwingen

    zum Kochstudio

     

     

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Mie-Noodles mit Wokgemüse und Zander

Mie-Noodles mit Wokgemüse und Zander

Zubereitung

  1. Für das Dressing Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben bzw. pressen. Beides mit den restlichen Zutaten zu einem homogenen Dressing rühren und würzig abschmecken.
  2. Für das Wokgemüse Brokkoli in sehr kleine Röschen teilen, waschen und ca. 3 Min. in Salzwasser blanchieren. Anschließend gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weiter garen. Spinat waschen, trocken schütteln und in breite Streifen schneiden.
  3. Buchweizenkörner in einer Küchenmaschine grob mahlen. Zanderfilets waschen, trocken tupfen und Haut mit etwas Öl bestreichen. Diese mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in den gemahlenen Buchweizen legen. Panade andrücken.
  4. Brokkoli und Bohnen in etwas heißem Erdnussöl in einem Wok anbraten.
  5. Noodles nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser gerade bissfest garen, abgießen und im Wok mit Dressing und Spinat mischen. Ggf. mit Sojasauce abschmecken.
  6. Währenddessen Zanderfilets auf der Hautseite in heißem Erdnussöl ca. 2 Min. scharf anbraten, bis die Kruste hellbraun ist. Filets wenden und max. 30 Sek. Auf der Fleischseite garen.
  7. Mie-Noodles und Wokgemüse mit Sesam bestreuen und mit Zander servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 250 g Dinkel + Buchweizen Mie-Noodles

Für das Dressing

  • 10 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Öl
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 EL Reisessig oder Limettensaft
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 1 EL Chilisauce

Für das Wokgemüse

  • 1 Brokkoli
  • 1 Handvoll Baby-Spinat
  • 30 g Buchweizenkörner
  • 4 Zanderfilets auf der Haut
  • Erdnussöl zum Anbraten
  • 100 g Dicke weiße Bohnen, vorgegart
  • 2 EL schwarzer Sesam

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP