Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Mediterraner Genovesi-Nudelsalat

Mediterraner Genovesi-Nudelsalat

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weiter garen.
  2. Währenddessen für das Pesto Kürbiskerne ohne Fettzugabe leicht anrösten. Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Rucola verlesen, waschen, trockenschleudern und grob zerkleinern.
  3. Alle Zutaten bis auf den Parmesan zu einem feinen Pesto pürieren. Parmesan mit einem Löffel in das Pesto einrühren und dieses mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken.
  4. Paprika waschen, putzen, in kleine Rauten schneiden und in etwas heißem Olivenöl kurz anbraten.
  5. Feta würfeln, Tomaten in Streifen schneiden, Oliven halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und klein schneiden.
  6. Nudeln mit Pesto und restlichen Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmeckt servieren.

Zutaten [für 4 Personen]

  • 250 g ALB-GOLD Genovesi Nudeln
  • 1 Paprika, rot
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 80 g Feta
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 60 g schwarze Oliven, entsteint
  • ½ Bund Basilikum

Für das Pesto

  • 20 g Kürbiskerne
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 20 g Rucola
  • 15 g Parmesan, gerieben
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • Ca. 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP