• Rezepte

    darf's mal asiatisch sein?

  • Rustikal

    lecker Kässpätzle

  • Die Kombination...

    ... macht den Geschmack.

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Grillmaultaschen-Burger mit Whisky-Zwiebeln

Grillmaultaschen-Burger mit Whisky-Zwiebeln

Zubereitung

... der Burger-Brötchen

  1. Lauwarmes Wasser mit Zucker und Hefe verrühren und 5 Min. gehen lassen.
  2. Währenddessen Butter schmelzen lassen, Milch zugeben. Salz und Mehl mischen.
  3. Ei verquirlen und Masse halbieren. Mehl-Salz-Mischung mit gegangener Hefe, Butter-Milch-Mischung und die Hälfte des verquirlten Eis zu einem homogenen Teig kneten. Teig mit Frischhaltefolie abgedeckt 10-15 h (z.B. über Nacht) im Kühlschrank gehen lassen.
  4. ½ Stunde vor der Weiterverarbeitung Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
  5. Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu 4 gleichgroßen Kugeln Formen. Diese zu flachen Scheiben mit ca. 5 cm Ø drücken. Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen. Restliches halbes Ei mit Milch verrühren und Brötchen damit bestreichen. Mit Sesam und Mohn bestreuen und abgedeckt 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Währenddessen Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  7. Brötchen ca. 12 Min. hellbraun backen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
  8. Burger nach Wunsch belegen.

... der Sauce

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Halb-ringe schneiden. In heißem Öl ca. 2 Min. anschwitzen. Braunen Zucker und Tomatenmark zugeben und ca. 2 Min. mitbraten.
  2. Mit Whisky und Balsamico ablöschen und sämig einkochen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

... des Belags

  1. Paprika waschen, halbieren, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen auf Stufe Grill so lange garen, bis die Haut schwarz ist. Paprika etwas abkühlen lassen, Haut abziehen und Stücke halbieren.
  2. Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln.
  3. Maultaschen und Bacon auf dem Grill von beiden Seiten knusprig anbraten. Burger-Brötchen aufschneiden und Schnittflächen ebenfalls kurz rösten.
  4. Schnittflächen mit etwas Ketchup bestreichen. Burger-Böden jeweils mit einigen Blättern Rucola, 1 Stück gegrilltem Paprika, 1 Maultasche, etwas Zwiebelsauce, Bacon und nochmals einigen Blättern Rucola belegen. Deckel mit einem Zahnstocher fixieren.
  5. Grillmaultaschen- Burger mit Süßkartoffel-Pommes und Nudelsalat servieren.

... der Süßkartoffel-Pommes

  1. Süßkartoffeln schälen, in 1 cm dicke Stäbchen schneiden und mit kaltem Wasser bedeckt 1 h ziehen lassen.
  2. Zwischenzeitlich Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Kartoffeln abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Stärke in einen Gefrierbeutel geben und schütteln, bis die Stäbchen gleichmäßig bedeckt sind.
  4. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und mit Olivenöl in den Gefrierbeutel geben. Inhalt mi-schen und auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech verteilen. Im Ofen 15-20 Min. goldbraun backen, bis sich die Enden beginnen dunkel zu färben.
  5. Süßkartoffel-Pommes salzen und zu Grillmaultaschen-Burger und Nudelsalat servieren.

Hier geht's zum Nudelsalat-Rezept


drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

4 Burger-Brötchen (s. Rezept)

  • Ca. 60 ml Wasser, lauwarm
  • 10 g Zucker
  • 12 g frische Hefe
  • 25 g Butter
  • 1 EL Milch
  • ½ gestr. TL Salz
  • 150 g Weizenmehl Type 550
  • 1 Ei
  • Je ½ EL Milch
  • Je 1 TL Sesam und Mohn

4 Maultaschen

Für die Sauce

  • 150 g rote Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 1 TL Tomatenmark
  • 50 ml Bourbon-Whisky
  • 1 EL Balsamico die Modena
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Belag
  • 1 rote Paprika
  • Ca. 50 g Rucola
  • ca. 150 g Bacon, in Scheiben
  • 4 EL Ketchup

Süßkartoffel-Pommes

  • 4 große Süßkartoffeln
  • Ca. 75 g Stärke
  • Einige Zweige Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz

Außerdem

  • 4 Zahnstocher/ Spieße

Zubereitung

0 min

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP