• Rustikal

    lecker Kässpätzle

  • Winterküche

    Penne mit Rindfleisch in Rotweinsauce

    Zum Rezept

  • Ran an die Töpfe

    im ALB-GOLD Kochstudio den Löffel schwingen

    zum Kochstudio

     

     

  • Mmmmmmmhhhhh...

    Maultaschen - lecker!

  • Schnell & super lecker

    unsere Gemüse Nops

    zu den Rezepten

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Lasagne alla Bolognese

Lasagne alla Bolognese

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.
  2. Für die Fleischsauce Gemüse ggf. waschen, putzen, ggf. schälen und fein würfeln.
  3. Hackfleisch in etwas heißem Öl goldbraun und krümelig anbraten. Gemüse und Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Tomaten und Gewürze zugeben und ca. 15 Min. dickflüssig einköcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen und Sauce kräftig mit Gewürzen abschmecken.
  4. Währenddessen für die helle Sauce Mehl in geschmolzener Butter anbraten (Achtung: Mehl darf nicht braun werden!). Milch unter stetem Rühren nach und nach angießen und kurz aufkochen lassen, bis die Sauce bindet. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Auflaufform (ca. 35 x 25 cm) fetten. Nacheinander Fleischsauce, Lasagneplatten und helle Sauce in der Auflaufform schichten. Vorgang mehrfach wiederholen. Geschichtete Lasagne mit Käse bestreuen (auf helle Sauce) und im Ofen 35-40 Min. goldbraun backen.

Zutaten [für 1 Auflaufform/ 6 Personen]

  • 270 g ALB-GOLD Lasagneplatten
  • 200 g Käse, gerieben

Für die Fleischsauce

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • ½ rote Paprika
  • 1 Stange Lauch
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • Öl zum Anbraten
  • 5 EL Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 850 g Tomaten, stückig
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Paprika, edelsüß
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL italienische Kräuter

Für die helle Sauce

  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 600 ml Milch

Außerdem

  • Butter für die Form

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP