• Rustikal

    leckere Kässpätzle

    zum Rezept

  • Winterküche

    Penne mit Rindfleisch in Rotweinsauce

    Zum Rezept

  • Mmmmmmmhhhhh...

    Maultaschen - lecker!

    zum Rezept

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Einkorn Drelli mit Spinat-Gorgonzola-Sauce

Einkorn Drelli mit Spinat-Gorgonzola-Sauce

Zubereitung

  1. Spinat entweder auftauen und gründlich ausdrücken, oder verlesen, in kochendem Wasser kurz blanchieren und anschließend ausdrücken.
  2. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit dem Spinat in etwas heißem Öl anbraten. Mit Weißwein ablöschen und Sahne angießen. Sauce fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  4. Währenddessen Gorgonzola würfeln. Walnüsse grob hacken und ohne Fettzugabe kurz anrösten (Achtung: werden schnell bitter).
  5. Nudeln und Spinat-Sauce mit Gorgonzola und Walnüssen bestreut servieren.

Zutaten [Für 2-3 Personen]

  • 250 g ALB-GOLD Einkorn Drelli
  • 300 g Blattspinat
  • ½ Bund Thymian
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl zum Anbraten
  • 1 Schuss Weißwein
  • 150 ml Sahne
  • 100 g milder Gorgonzola
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat, gemahlen

Außerdem

  • Ca. 50 g Walnüsse zum Bestreuen

Schwierigkeit


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP