Unternehmen

nächster Eintrag
Lachen ist die beste Medizin
15Oktober2020

Lachen ist die beste Medizin

Charity - Strampeln für ein Lächeln bei ALB-GOLD Trophy

[ Trochtelfingen, den 15. Oktober 2020 ] Lachen ist gesund und hilft zudem den Heilungsprozess zu beschleunigen. Das wissen auch die Clowns im Dienst, einem Verein aus Tübingen. Mit guter Laune, Witz und Humor zaubern sie viele Lächeln in die Gesichter von Patienten und Angehörigen in Krankenhäusern und Pflegeheimen der Region. Und damit die Clowns ihren wertvollen Dienst antreten können, sind Spenden notwendig über die sich der Verein finanziert.

Seit fünf Jahren wird im Rahmen der ALB-GOLD Mountainbike-Trophy auf der Schwäbischen Alb eine Charity ausgetragen: Strampeln für ein Lächeln lautet das Motto. Und jeder der Teilnehmer des Traditionsrennens trägt mit seinem Start zum Spendenergebnis bei. Denn der veranstaltende Nudelhersteller aus Trochtelfingen gibt pro Teilnehmer einen Euro in die Kasse. Wer möchte kann bei der Online-Anmeldung durch einen einfachen Klick noch einen Betrag zwischen einem und zehn Euro dazugeben. So hat sich das Ergebnis bei der diesjährigen Austragung auf 1.600 Euro summiert.

„Leider konnten wir dieses Jahr nicht so viele Teilnehmer für das Radrennen annehmen und somit auch keinen so hohen Betrag wie in den Vorjahren sammeln“, erklärt Organisationsleiter und ALB-GOLD Marketingchef Matthias Klumpp. Für Oliver Klopsch, den Geschäftsführer des Vereins, ist jede Spende willkommen. „Wir freuen uns über jeden Euro, der direkt in unsere Arbeit fließt. Vor allem solche langfristigen Partnerschaften wie wir sie in diesem Fall haben, sind für uns Gold wert“, erläutert Klopsch bei der Scheckübergabe. Gerade in den aktuell sehr besonderen Zeiten, ist die Arbeit der Clowns im Dienst sehr hoch einzuordnen. Die Spende wird helfen weitere Besuche durchzuführen, kleine Aufmerksamkeiten für die kleinen und großen Patienten zu besorgen oder auch um die Clowns fortzubilden.

 

Direkt spenden kann man hier:

Clowns im Dienst

Downloads


PRESSEKONTAKT

Matthias Klumpp
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
m.klumpp[at]alb-gold.de

Presse-Archiv