Sport

nächster Eintrag
ALB-GOLD Wadenbeißer-Trail eröffnet
12Mai2017

ALB-GOLD Wadenbeißer-Trail eröffnet

Bikezone Albstadt stellt neueste Strecke vor

[ Albstadt, 11. Mai 2017 ] Nach rund drei Jahren Planung und einer ebenfalls sehr aufwendigen Realisierungsphase ist am gestrigen Donnerstag ein neuer Trail in der Bikezone Albstadt zum Befahren freigegeben worden. Sein Name ist Programm: der ALB-GOLD Wadenbeißer besticht mit einem Singletrailanteil von mehr als 30 Prozent und einigen Passagen an denen man sich wahrlich durchbeißen muss.Start und Ziel der Strecke ist am Waldheim in Ebingen.

Auf rund 18 Kilometern und 520 Höhenmetern strotzt die neue MTB-Strecke nur so vor Mountainbike-Abenteuern. Der „ALB-GOLD Wadenbeißer“ richtet sich an sportlich ambitionierte Fahrer, die den Flow und Ride auf schmalen Pfaden lieben und auch das vordere kleinste Kettenblatt nicht scheuen. Aussichtsreiche Ausblicke vom Albtrauf besonders zu Beginn und kurz vor Ende der Tour, am Schlossfelsenturm und vom Schönhaldenfelsen belohnen nach kräftezehrenden Anstiegen.

Bei der Eröffnungsfeierlichkeit waren sich die Anwesenden einig, dass diese neue Strecke die ideale Ergänzung zu dem bereits bestehenden Angebot ist, und für die sportbegeisterten Radler das Highlight in Albstadt werden wird. André Freidler aus der ALB-GOLD Geschäftsleitung hatte die Ehre mit Bürgermeister Klaus Konzelmann, Landrat Günther-Martin Pauli und weiteren Vertretern aus Wirtschaft und der Stadt das Band für die erste Fahrt zu durchschneiden. Die anschließende Testfahrt lies das Herz des sportbegeisterten Unternehmers höherschlagen. Nicht nur wegen der Höhenmeter, sondern auch wegen des Adrenalins in den Trailpassagen. „Die Strecke hat es in sich und beißt, wie der Name sagt, nicht nur in die Waden“, stellt Freidler nach der Runde fest. „Auch die Oberschenkel brennen ganz ordentlich“, gab er mit einem Augenzwinkern zu Protokoll. „Höchste Konzentration ist auf den teilweise kniffligen Abschnitten gefragt. Und belohnt werden die Biker mit grandiosen Ausblicken und einem tollen Flow über die gesamte Strecke. Das passt super zu uns, unseren Produkten und unserer Marke“, so der ambitionierte Mountainbiker.


PRESSEKONTAKT

Matthias Klumpp
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
m.klumpp[at]alb-gold.de

Presse-Archiv