Veranstaltungen

nächster Eintrag
11. Geopark Fest mit Tag der Artenvielfalt
12Juli2020

11. Geopark Fest mit Tag der Artenvielfalt

mit zahlreichen Infoständen & Mitmachangeboten

Was ist ein Geopark?

Als Geoparks werden Landschaften ausgezeichnet, die über ein besonderes geologisches, archäologisches oder kulturhistorisches Erbe verfügen. Bewohnern der Schwäbischen Alb ist die Einzigartigkeit der Landschaft vor ihrer Tür vielleicht nicht immer bewusst, doch die spezielle Geologie und vor allem die Vielfalt der Naturwunder machen die Alb zu etwas Außergewöhnlichem.

Im November 2015 wurde der Geopark Schwäbische Alb als UNESCO Global Geopark ausgezeichnet. Damit gehört er zu den weltweit nur 127 einzigartigen Landschaften, die diese Auszeichnung tragen dürfen. Geopark-Infostellen sind Anlaufpunkte für interessierte Besucher. Jedes Jahr richtet eine der Infostellen das Geoparkfest aus.

Wir zeigen Ihnen am Geoparkfest einen Teil dessen, was die gesamte Gegend zu bieten hat.

Info-Flyer

Datum

Sonntag, 12. Juli 2020

Uhrzeit

11.00 – 18.00 Uhr

Preis

freier Eintritt